Sozial-Kulturelle Gesellschaft
der deutschen Minderheit
Ortsgruppe Stargard
ul. I. Brygady 35 pok. 401
PL73-110 Stargard Szczec.

Geburtstage bei der deutschen Minderheit in Stargard in der II. Jahreshälfte 2013

 

Es gibt Traditionen, die am Anfang völlig neu sind und scheinen nicht in der Lage zu sein, sich auf die Dauer zu etablieren. Als wir vor ein paar Jahren vorschlugen, unsere Mitglieder könnten zu ihren Geburtstagen kleine Feierlichkeiten  organisieren, waren viele skeptisch.  Wird diese Idee sich durchsetzen? Werden alle mitmachen wollen? Wie lange wird diese Neuheit lebendig bleiben?

Aus einer Zeitperspektive von etwa 2 Jahren dürfen wir uns in der Richtigkeit unseres Entschlusses bestätigt sehen: Die Geburtstage unserer Mitglieder werden immer noch gern zusammen gefeiert. So können wir uns aus dem gegebenen Anlass treffen, gemütlich beisammen sein und unsere kleine Ortsgruppe zusammenhalten. Dabei gibt es keinen vorgeschriebenen  Rahmen oder „Mindestanforderungen“ – jeder organisiert seine Geburtstagsfeier, wie er möchte und wie er finanziell dazu in der Lage ist. Manche Geburtstagskinder legen ihre Geburtstage zusammen, so dass einerseits die Organisation einfacher wird, andererseits die Kosten geteilt werden. Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle Frau Ilona Stuber, die vor drei Jahren den ersten Stein ins Rollen gebracht hatte.

In der II. Jahreshälfte 2013 trafen wir uns 8 Mal zur Geburtstagsfeier in unserem Sitz in der Garbestrasse. Damit blieben wir auch während der Sommerpause in Verbindung. 


Danuta Grünbauer

Zum ersten Mal trafen wir uns  am 31.05.2013  um 17 Uhr am feierlich gedeckten Tisch, und das Geburtstagskind Frau Danuta Grünbauer  bekam Blumen, ein kleines Geschenk und vor allem viele herzliche Glückwünsche für das nächste Lebensjahr. In kurzer Ansprache  bedankte sich der Vorsitzende Herr Daniel Buda bei Frau Grünbauer für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Ortsgruppe der Deutschen Minderheit und wünschte ihr weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit für die Minderheit.

Danuta Gruenberger


Urszula Janik

Am 05.07.2013 trafen wir uns zum zweiten Mal und feierten gemeinsam den Geburtstag von Frau Urszula Janik, die bei allen unseren Veranstaltungen mitwirkt und für ihre sagenhaften Kuchen bekannt ist. Von deren Qualität konnten sich auch unsere  Gäste aus Deutschland überzeugen, die uns unangemeldet an diesem Tag besucht hatten.

Geburtstag Urszula Janik


Jadwiga und Daniel Buda

Etwa zweieinhalb Monate später trafen wir uns zum dritten Mal zu einer Geburtstagsfeier. Am 13.08.2013 feierten unser Vorsitzender Herr Daniel Buda und seine Frau Jadwiga ihre Geburtstage. Da hatten wir also einen doppelten Grund, unsere herzlichen Glückwünsche auszusprechen und der Hoffnung Ausdruck zu geben, dass unser Vorsitzender noch lange die Ortsgruppe leiten wird.

Jadwiga und Daniel Buda


Erhard Grünbauer

Genau einen Monat später, am 13.09.2013 trafen wir uns zum vierten Mal, um den nächsten Geburtstag zu feiern. Diesmal war Erhard Grünbauer dran. Auch diesmal fehlte es nicht an Blumen, Geschenken und herzlichen Glückwünschen. Seit Erhard Grünbauer und seine Frau Danuta unserer Ortsgruppe beigetreten sind, sind neue Anregungen und Anstöße in unsere Arbeit eingeflossen, betonte der Vorsitzende in seiner Ansprache. Ihm verdanken wir neue Kontakte und die steigende Mitgliederzahl, was vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Entwicklungen in der ganzen Minderheit eine bemerkenswerte Ausnahme bildet.

Geburtstag Erhard Grünbauer


Jadwiga Bagienska

Kaum waren zwei Wochen vergangen, saßen wir am 27.09.2013 schon wieder am Tisch (zum fünften Mal) und gratulierten dem nächsten Geburtstagskind. Diesmal feierte Frau Jadwiga Bagienska aus Hansfelde, die trotz der Entfernung unsere Begegnungsstätte regelmäßig besucht.

Geburtstag Jadwiga Bagienska


Halina Sobczak

Anfang November, genau genommen am 08.11.2013 fand die nächste (sechste) Geburtstagfeier statt. Diesmal lud uns Frau Halina Sobczak, unsere Schatzmeisterin ein. Im Namen der Ortsgruppe bedankte sich der Vorsitzende Herr Daniel Buda bei Frau Sobczak für ihr Engagement und wünschte ihr weiterhin viel Energie und Spaß bei der ehrenamtlichen Arbeit für unsere Ortsgruppe in Stargard. Diesen Wünschen schlossen sich alle Anwesenden, die ganz genau wissen, wieviel wir unserer Schatzmeisterin zu verdanken haben, an.

Geburtstag Halina Sobczak


Alicja Ksiazek

Am 22.11.2013 trafen wir uns zum siebten Mal – der Grund war der Geburtstag von Frau Alicja Ksiazek, einem unserer ältesten Mitglieder, die Stargard (Klützow) noch vor dem Kriegsende kennengelernt hatte. Wir wünschten ihr viel Kraft und Gesundheit, damit sie uns möglichst oft in der Begegnungsstätte besuchen kann.

Geburtstag Alicja Ksiazek


Wladyslaw Janik

Die ganze Reihe von Geburtstagsfeiern schloss am 29.11.2013 Herr Wladyslaw Janik, unser langjähriger Stellvertreter, ab. Wie immer fehlte es nicht an Blumen, Geschenken und herzlichen Glückwünschen. Wir wünschten Herrn Janik vor allem bessere Gesundheit und  viel Kraft im neuen Lebensjahr.

Geburtstag Wladyslaw Janik


An allen 8 Geburtstagsfeiern, die einen familiären Charakter hatten, nahmen  jeweils 14-16 Personen teil. Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme und bedanken uns bei unseren Mitgliedern, die durch ihr Engagement zum Gelingen beigetragen hatten. Auch 2014 werden wir in unserer Ortsgruppe zusammenfeiern – die ersten Geburtstagsfeiern finden bereits Anfang Februar statt.

Mögen alle unsere Geburtstagskinder gesund bleiben und 100 Jahre alt werden!

 

Piotr Nycz

pnw1965@gmail.com

zurück zum Inhaltsverzeichnis